From the magazine ZStrR 2/2020 | S. 225-228 The following page is 225

Literatur

Ermittlungen ohne Verdacht, Rechtliche Grundlagen und Grenzen polizeilicher Vorermittlungen in der Schweiz (Basler Studien zur Rechtswissenschaft, Reihe C: Strafrecht, 33) Helbing Lichtenhahn Verlag, Basel 2019, 244 Seiten, ISBN 978-3-7190-4235-6

«hey sabrina, dörf ich es bits zu dir in chat ko?» Mit diesen Worten kontaktierte ein 23-jähriger Mann am 17. September 2013 um 13.58 Uhr die mutmasslich 14-jährige «Sabrina» im Chatroom «Chatmania». Bereits nach sechs Minuten schrieb er ihr, er suche eigentlich Sex. Es dauerte keine Stunde, bis der Mann «Sabrina» ein Foto seines nackten Penis übermittelte. In den folgenden Tagen unterhielten sich die beiden per SMS über Sex. Der Mann wollte sich mit «Sabrina» treffen und fragte sie unter anderem, ob sie laut werden könnten, worauf sie Lust habe und ob sie die Pille nehme oder ein Kondom wolle. Der Mann begab sich schliesslich zum vereinbarten Treffpunkt am Hauptbahnhof Zürich. Dort traf er allerdings nicht auf ein 14-jähriges…

[…]
Melden Sie sich für den ZStrR-Newsletter an und bleiben Sie informiert.