Zeitschrift

ZStrR

Schweizerische Zeitschrift für Strafrecht
Beschreibung

Die traditionsreiche Zeitschrift zum Schweizerischen Strafrecht wird von namhaften Professoren und Bundesrichtern herausgegeben. Sie befasst sich mit Fragen aus dem Gebiet des Strafrechts und des Strafprozessrechts, des Vollzugs der Strafen und Massnahmen sowie der Kriminologie. Umfassende Abhandlungen, Literaturanzeigen und wichtige Informationen wie zum Beispiel zum Internet komplettieren das Angebot der Zeitschrift.
Zielgruppe: Anwälte, Richter, Professoren, Dozenten, Studierende, Verwaltung.

Termine 2020
Heft-Nr.       Inserateschluss          Erscheinungsdaten         
1 28.01.2020 03.03.2020
2 28.04.2020 05.06.2020
3 28.07.2020 01.09.2020
4 27.10.2020 01.12.2020
ISSN
2504-1452 (online), 0036-7893 (print)
Erscheinungsweise
4-mal pro Jahr, Normalauflage: 1000 Exemplare
Sprachen
Deutsch, Französisch
Verlag

Stämpfli Verlag AG, Postfach, 3001 Bern
Tel. 031 300 66 44, Fax 031 300 66 88,
verlag@staempfli.com
www.staempfliverlag.com

Dr. Rudolf Stämpfli
Verleger

Dorothee Schneider
Geschäftsführerin
 
Stephan Kilian
Programmleiter juristische Publikationen
 
Lutz Maertin
Leiter Vertrieb & Buchhandel

Léonard Marbe
Marketingleiter
 
UID: CHE-101.518.755

Herausgeber

Prof. Ursula Cassani, Université de Genève, Faculté de droit, Uni-Mail, Boulevard du Pont-d'Arve 40,1205 Genève
Prof. Wolfgang Wohlers, Universität Basel, Juristische Fakultät, Peter Merian-Weg 8, 4002 Base

Zu den Abonnements ➡
Melden Sie sich für den ZStrR-Newsletter an und bleiben Sie informiert.